Kleintierpraxis

Dr. med. vet. Ricarda Häuser

Leistungen

  • Allgemeine Untersuchungen
  • Schutzimpfungen
  • Implantieren von unveränderbaren Mikrochips und Austellung von EU-Heimtierausweisen
  • Vorsorgeuntersuchungen, Welpenerstuntersuchung, Altersvorsorge
  • Abnahme von Sachkundenachweisen für Hunde die nach Anlage 2 über 40 cm oder über 20 kg sind , den Fragebogen können Sie sich unter www.tieraerztekammer-nordrhein.de runterladen
  • Zahnbehandlungen (Zahnsteinentfernung, -politur, Paradontosebehandlung und Extraktion von Zähnen, auch bei Nagern)
  • Laboruntersuchungen (Blut-, Urin-, Kotuntersuchungen, Zytologie, Pilzkulturen)
  • Ultraschall (Bauchschall , Herzultraschall)
  • Weichteilchirugie ( Tumoroperationen, Kastrationen,....)
  • Laseranwendungen (Chirugie, Wundheilung und Akupunktur)
  • spezielle dermatologische Untersuchungen (Hauterkrankungen, Hautgeschabsel, Abklatschpräparate, Tesa-filmuntersuchungen mit Färbungen und mikroskopischer Untersuchung
  • Innere Medizin und Endokrinologie
  • weight managment (computerbegleitendes Diätprogramm bei übergewichtigen Vierbeinern)
  • Futtermittelberatungen in Krankheitsfällen
  • Verhaltens- und Erziehungsberatung
  • Parasitenbekämpfung und Vorbeugung
  • Hausbesuche (bitte beachten Sie, dass Hausbesuche immer außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden können, für manche Untersuchungen ist es allerdings besser, wenn Sie in die Praxis kommen - rufen Sie an, wir beraten Sie gerne).
  • Erste Hilfe Kurse, dazu können Sie gerne mein Erste Hilfe Skript runterladen (Zum Betrachten benötigen sie den Acrobat Reader).
  • Bei weiterführenden Untersuchungen oder Operationen, die wir in unseren Praxisräumen nicht gewährleisten können, überweisen wir sie zu einem Spezialisten.

Bezahlung

Prinzipiell ist die Bezahlung nach der Behandlung fällig.
Sie können die Rechnung bar oder mit EC-Karte und PIN Eingabe begleichen.
Wir rechnen nach der Gebührenordnung Für Tierarzte (GOT) ab, dabei liegt es im Ermessen des Tierarztes, welcher Gebührensatz abgerechnet wird. Dieser richtet sich in der Regel nach dem Zeitaufwand der Behandlung und der schwere des Falles. Generell müssen Tierärzte außerhalb der Sprechstunde den doppelten Satz berechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

News und Links

Praxis

Sprechzeiten